Dienstag, 21. Februar 2017

Meine neue Küche ............

..................ist natürlich neu weil ich ja "eben erst" umgezogen bin. Scherz beiseite, nun sind es doch schon wieder neun Monate. Wahnsinn finde ich.

ABER, schon habe ich einen kaputten Backofen und den brauche ich doch! Also der Dichtungsgummi ist schon hin ;-(. Da muss jetzt sofort ein neuer her sonst wird alles nur einseitig gebacken und Energie spart man sowieso nicht!

Also, wie du siehst habe ich eine offene Küche. Das ist sehr schön und ich hätte sie wohl etwas anders gebaut..... aber eben ;o). Aber besser ist sie trotzdem, obwohl ich vorher nur ein "Kabäuschen" hatte (quasi), habe ich hier eigentlich weniger Stauraum! Unten steht jetzt, dass ich ganz viele Schubladen und Kästen habe *gg*. Stimmt schon, nur sind die nicht so tief wie vorher....

Eine grosse Spüle habe ich jetzt und sehr viele Schubladen und Kästen. Aufstellen mag ich irgendwie immer noch nicht so viel, einfach was ich brauche.
















Die Tür zur Terrasse finde ich echt genial und doch hätte ich sehr gerne noch ein Küchenfenster gehabt.... tja, man kann nicht alles *gg*.






Backofen und Steamer auf "Augenhöhe" finde ich äusserst praktisch, zum reinigen sehr angenehm und ohne Rückenschmerzen!










Und weil ich dir heute wirklich nur die Küche zeigen wollte, war's das auch schon wieder. Danke das du da warst und geniess den heutigen Tag...







Von Herzen
Nadja


Samstag, 11. Februar 2017

Giveaway-winners und...............

............ein paar Basteleien gibt es heute. Es war ja verblüffend, wie viele hier mitgemacht haben.....ich bin echt überwältigt ab der regen Teilnahme hier! Also gewonnen haben:

Sarah & Karin

Ich gratuliere euch beiden ganz herzlich . Gebt mir doch bitte eure Adressen an. Sobald ich kann, werde ich die Lace-Books verschicken. Danke, dass ihr mitgemacht habt.


Im Moment bin ich wieder im Bastelfieber oder auch "machwasanderesausdemwasduhast"-Fieber. Verbessern kann man immer etwas. Mit ein paar einfachen Handgriffen das Vorhandene aufpimpen zum Beispiel:


Hier habe ich einen alten Stiftehalter genommen. Er ist immer noch in Gebrauch, aber er hat mir nicht mehr wirklich gefallen.


 


Mit Kleber und Juteschnur habe ich ihn etwas "aufgepimpt"













Danach noch mit Stofffarbe gemalt.....fertisch!







Letztes Jahr habe ich von einem Freund diese thailändische Vase bekommen. Ich habe mich sehr gefreut und sie ist irgendwann im Schrank verschwunden (sorry S.) *gg*






Aber dann habe ich im Internet einen coolen Kerzenständer gesehen und wollte den erst kaufen. Danach habe ich das wieder vergessen (Alzheimer lässt grüssen). Letzte Woche habe ich was im Schrank gesucht, frag mich nicht was! Jedenfalls ist mir die Vase wieder in die Hände gefallen Und ich dachte, ja genau, daraus mache ich nun den Kerzenständer :o).






Mit etwas Farbe und Juteschnur habe ich das Teil nun aufgepimpt. Ich finde es ist mir gut gelungen und irgendwann hänge ich noch etwas an die überstehende Schnur (jaja, das muss so).





Von Herzen Nadja





Montag, 6. Februar 2017

Weiter geht's......und ein Giveaway...😗

Ich habe mir jetzt genug Gedanken darüber gemacht, was ich dir heute zeigen möchte.... ja ja, gut Ding will Weile haben. Aber der Reihe nach.

Endlich habe ich einen neuen "Schläpptop" endlich! Das hat ja gedauert kann ich dir sagen. Aber nur weil ich wieder nicht wusste was ich möchte oder vielleicht was ich wirklich brauche? Nun jetzt ist er auf alle Fälle da und ich freue mich doch wirklich etwas darüber. Schläppis sind für mich immer mit Arbeit verbunden weil das früher mein Job war. Bloggen tu ich immer noch gerne und irgendwann bekomme ich sicher noch eine neue Kamera (ein gute!) hüstel.

Ich war jetzt "gezwungener Massen" nicht mehr so viel im Bloggerland unterwegs und habe feststellen müssen, dass einige Blogs ganz weg sind. Einige sind nur noch für "Private" und in einigen hallt das Echo 😲. Auch auf Blogger selber seh ich nicht mehr wirklich durch.... Da kannst du mir vielleicht helfen.....ja evtl. du?? Ich meine, da hat sich auch einiges verändert, oder? Wie auch immer nun kommen wir zum schönen Teil *gg*.

Heute zeige ich dir unser Esszimmer. Dies ist (ohschreck) nicht mehr weiss sondern..................... es ist jetzt alles Nussbaumholz. Möchtest du mal schauen?







Den Esszimmertisch kennst du natürlich. Also wenn du schon länger mitliest zumindest. Dazu gab es  jetzt neue Stühle. Es ist ein Lederstuhl und wirklich sehr bequem und mit den alten Holzstühlen nicht zu vergleichen. Ich muss sagen, dass ich den Entscheid die Stühle zu wechseln, nicht bereue ;-).

Eine neue Beleuchtung war da nicht zu umgehen.....jap! Diese Lampe ist einfach der Hammer schlechthin! Ich liebe,liebe, liebe sie! Ein wunderschönes Licht und eine tolle Ambiance verleiht sie unserem Esszimmer, einfach toll!






Dann kam ein neues Sideboard dazu, welches ich als "Büro" nutze. Ich habe es schön dekoriert und ich muss sagen so gefällt es mir.









 


Nochmals unser Tisch. Hier siehst du den Stuhl etwas besser..... Ich wollte keine hohen Stuhllehnen mehr und schön breit ist er auch.






Nochmals etwas Deko und das wars auch schon. Weil wir quasi rundum Fensterfronten haben, kann man nicht wirklich was hinstellen. Auf der anderen Seite des Tisches fängt nämlich schon die Küche an. Aber die zeig ich dir ein ander Mal.

So und jetzt kommt das

  Give away




 😄 Hahaha, ich schmeiss mich weg! So sieht das also aus, wenn man selber ein Foto beschriftet......... Ich muss mal schauen, wo ich etwas finde, um Fotos schön zu beschriften *gg*.













Ich verschenke meine beiden Lace-Books. Ich habe sie mit viel Hingabe und Liebe selbst gebastelt und dekoriert. Es sind neue und alte Stoffe verarbeitet sowie neue und alte Spitzen. Natürlich etwas BlingBling und schöne Details. Wenn du eines gewinnen möchtest dann schreib mir doch einen Kommentar mit dem Wunschbuch.











Am Samstag werde ich auslosen und wie immer gelten bei mir die gleichen Regeln. Also ab in den Lostopf bis Freitag um 24.00 Uhr! Ich wünsche dir ganz viel Glück!






Von Herzen

Nadja