Donnerstag, 18. April 2013

Leidenschaften und andere Geschichten

Liebe LeserInnen
 
 
Was war das doch für eine herrliche Woche! So schönes Wetter, dass dazu da war viel draussen zu sein. Wir haben es total genossen und waren auch nicht untätig in dieser Zeit ;o).
Ich habe sehr fleissig an unserem Balkon "gewerkelt" und dabei sind auch neue Ideen entstanden. Es wird vermutlich noch einige Zeit daueren, bis ich sagen kann "jetzt ist er fertig"!
 
Morgen kann ich dann noch meinen zweiten Fensterladen abholen.... Die Geschichte geht so; Ich habe damals im Brocki einen von zwei gekauft. Anfang dieser Woche schoss es wie ein Blitz durch meinen Kopf! WARUM hast du denn nur einen genommen?? Ich habe kurzerhand ins Brocki angerufen und gefragt, ob denn dieser evtl. noch zu haben sei. Ich bin ja davon ausgegangen, dass sie den schon längst verkauft haben.... ABER ich hatte Glück (man glaubt es kaum). Auf alle Fälle freue ich mich jetzt ;o).
 
Meinen Blümchen bekommt das schöne Wetter sehr gut
 
 


 
.... und auch dem "Manneken" ist jetzt wärmer als vorher ;o)
 
 
 
Wir haben letzte Woche das Zimmer unserer Grossen frisch gestrichen und dabei auch noch alles ausgerümpelt und umgestellt. Die Süsse weiss noch nichts von ihrem Glück ;o), da sie im Moment im Sprachaufenthalt ist..... Ich bin ja so gespannt, wie sie reagiert! Fotos gibt es keine (noch).
 
Ich habe auch weiter an meiner Sommerdecke gehäkelt! Ja wir haben fast "Halbzeit". Sie soll ja relativ gross werden und ich habe entschieden, dass sie weiss bleibt ;o).
 
Gerne möchte ich euch etwas über meine Leidenschaften erzählen. Ich liebe Leuchter, Lüster, Kerzenständer, Teelichter und und und...
 
Deshalb habe ich in der Zwischenzeit schon eine Menge "gesammelt". Aber seht doch selber:
 
Mein Leuchter im Esszimmer.... ich liebe ihn! Verspielte Romantik pur.
 
 
 Dieser alte Leuchter hängt im Wohnzimmer und er strahlt schlichte Eleganz aus.

 
Dieses Taumteil habe ich sehr günstig ersteigern können, quasi zu einem "Spottpreis". Er ist auch der grösste Leuchter den ich habe.

 
Diese weisse Schönheit steht im Esszimmer auf unserem Sideboard. Wobei ich darüber nachdenke aus dem Sideboard eine Anrichte zu machen ;o).

 
Und das ist mein allererste Kerzenleuchter! Er ist echt der Hammer, so schön.
 
 
Zu guter Letzt, mein kleines "SilberSchätzchen".
 
 
So, ich hoffe ihr seid noch da und ich habe euch nicht all zu sehr gelangweilt? Und falls jetzt noch jemand mitliest, habe ich, wie versprochen Fotos von den Handtüchern gemacht.

 
 
Jetzt wünsche ich euch allen ein schönes Wochenende und macht es euch schön ;o).
 
 
Herzlichst
Nadja
 


Kommentare:

  1. Hej Nadja,
    tja, da hast du aber Glück gehabt mit dem Laden! Mir geht das auch oft so: Da steh' ich im Broki und seh irgendwas. Wäge ab. Überlege. Hin und Her. Und lass das Teil dann doch stehen. Aber nur, um mich zuhause dann schwarz zu ärgern und bei nächster Gelegenheit wieder hinzufahren um zu gucken, ob es noch da ist. Ich hatte auch schon mehrmals Glück!
    Der 2. alte Kronleuchter- der ist genial! Grad dieses Einfache, Schnörkellose gefällt mir sehr! Der würde bei uns auch gut reinpassen!
    Und ich freu mich auch drauf, unseren neuen Balkon einzurichten und schön zu machen! Nächste Woche soll er kommen- bin schon sehr gespannt! Sogar mein Schatz hält schon Ausschau nach einer gemütlichen Liege, damit er seine Computer-Fachmagazine gemütlich draussen lesen kann.... ;oD
    Ich wünsche dir ein wunderschönes WE; wenn schon nicht vom Wetter her, so doch mit viel Musse zum Entspannen, Werkeln oder Lesen!
    Herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Frau Hummel
      Ja, ich war schon überrascht, als man mit am Tel. sagte, dass er noch da ist. Ich habe ihn mittlerweile schon platziert ;0).
      Genau so geht's mir doch auch! Nach langem hin und her gehe ich nach Hause und könnte mich .......!
      Ich wünsche dir ebenfalls ein schönes WE ;0)
      Herzlichst
      Nadja

      Löschen
  2. Wow Nadja, deine Leuchter sind echt der Hit. So wunderschön und romantisch, die würden bei mir auch ganz gut passen. Wenn du also eines Tages keine Lust mehr auf sie hast, kannst du sie mir gerne schicken:0)

    Liebe Grüsse
    Rosamine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rosamine
      Danke für das Kompliment. Ich habe zwar noch nicht ganz alles gezeigt *räusper*. Ich werde sehr gerne an dich denken, falls sie mir tatsächlich "verleidet" sind. Ich kann mir gut vorstellen, dass sie super in drin Heim passen. Ein schönes WE wünsche ich dir.
      Herzlichst Nadja

      Löschen
  3. Liebe Nadja
    Endlich habe ich mich bei dir eingetragen - war ja längst überfällig;-)
    Vielen Dank auch für einen lieben Kommentar!!
    Wow, deine Leuchtersammlung lässt sich sehen - jedes Stück ist traumhaft schön.
    Ich kenn das Dilemma auch - da stehst du in einem Laden oder Brocki, überlegst, ob du das ultimaviv-tolle Ding kaufen sollst. In dem Moment macht sich Vernunft breit (du weisst gar nicht,dass es sie gibt...grins)... aber wenn du zu Hause bist, fragst du dich, wo denn nun die Vernunft ist - du könntest dich an den Ohren ziehen, weil du DAS Teil nicht gekauft hast, den so eine Gelegenheit kommt NIE WIEDER!!!! grins Jaja, so läuft das bei mir auch oft!!!

    Eine schöne Woche und ggglg

    Marianne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marianne
    Jetzt freue ich mich grad sehr über deinen Kommentar und deinen Eintrag.....ganz lieben Dank! Ich weiß ja, dass man bei Schnäppchen zugreifen sollte, aber eben :). Oftmals brauche ich halt ein bisschen länger *g*. Ich freue mich, wenn du uns bald deinen schönen Garten zeigst.
    Herzlichst nadja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nadja,

    dein Leuchter im Esszimmer ist wirklich der Hammer. Ich finde die "Umrankelung" und alle Einzelheiten wirklich fantastisch. Auch dein Leuchter im Wohnzimmer ist toll. Beide scheinen sehr gut zu deiner Wohnungseinrichtung zu passen :) Ich bin eher ein Fan von dunklen Farben, hatte aber bisher nie wirklich den Mut aufbringen können mir einen hängenden Kronleuchter zu besorgen, bis ich hier endlich ein Modell gefunden habe das zu meiner Einrichtung passt :) Jetzt habe auch ich einen Leuchter in meiner Wohnung und möchte ihn gar nicht mehr missen.

    Wünsche dir noch einen schönen Tag!

    AntwortenLöschen
  6. Ich hatte auch mal so einen tollen alten Kronleuchter, den ich weiß gefärbt habe. Doch leider war er wirklich schon verdammt alt, so dass er mir schon auseinander gefallen ist. Ich wollte mir einen neuen kaufen, doch die vielzahl an Angeboten im Netz hat mich eher verwirrt als entzückt. Auf http://kronleuchter.co/ habe ich dann einen tollen Überblick über die ganzen verschiedenen Modelle bekommen und mich schließlich für ein relativ günstiges Modell im Antiklook entschieden. Dieses habe ich dann auch wieder weiß eingesprüht.

    Grüße Tine

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass du mir ein paar liebe Worte da lässt ;o)