Sonntag, 2. August 2015

Leinen und Spitze

Grüezi zäme.........
 
 
.......und willkommen im August! Ja tatsächlich, es "herbschtelet scho"! Zumindest bei uns hier, macht sich der Herbst doch schon bemerkbar. Morgens zieht der Nebel bereits durch den Wald  und im Tal über dem Fluss, ziehen die Nebelschwaden auch zu uns rauf.
 
Ich war die letzte Woche, da das Wetter eher durchzogen war, auch wieder fleissig an meiner NäMa. SO lange habe ich sie nicht mehr benutzt..........ich hatte gar keine Lust irgend etwas zu werkeln. Ich habe die Sonne so genossen und war auch immer nur draussen anzutreffen ;o).
 
 
Heute möchte ich euch aber gerne meine gewerkelten Sachen zeigen:
 
 
 
 
 
Aus einem alten Leinensack, habe ich endlich, endlich einen Kissenanzug genäht. Der Leinensack war ein Tauschgeschenk von der lieben Trix. Lange wusste ich nicht was ich daraus nähen sollte und weil ich den Sack ständig wo anders hin platziert habe entschied ich  mich dann, einen Kissenbezug daraus zu nähen.
 
 
 
 
 
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
 
 
 
 
 
Mit einfachen Bändeln versehen, ist er auch schon "geschmückt".......schlicht und ergreifend ;o).
 
 
 
 
 
 
Die letzten Tage habe ich sehr viel in den Weiten des Internets gesurft, immer auf der Suche nach - das war es ja, ich wusste eigentlich nicht genau wonach ich suchte. ABER dann habe ich ein total schmuckes Teil gefunden, für das es sich auch gelohnt hat, die NäMa hervor zu holen.
 
 
Dieses schöne Utensilo habe ich genäht. Nur mit einem Foto auf meinem Smartphone bewaffnet, habe ich mich daran gemacht und entstanden ist das:
 
 
 
 
 
 
Hier noch nicht ganz fertig :o)
 
 

 
 
 
Ich habe viel Leinen und Spitzen vernäht und das ganze mit ein  paar Kleinigkeiten aufgehübscht. Ich habe nicht mal gemessen sondern einfach drauflos genäht (etwas verrückt).
 
 

 
 
 
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
 

 

 

 
 Diese schöne Spitzenblume hat meine Mutter für mich gemacht :-) und sie gefällt mir total gut.
 
 

 

 
 
 
Und so sieht das Utensilo fertig aus.....gefällt es euch? Ich werde es wohl meiner Tochter schenken, da sie etwas für ihren Krimskrams braucht ..........
 
Ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntag und macht es euch schön ;o)
 
 
Herzlichst
 
Nadja
 
 
 


Kommentare:

  1. Ich liebe es auch einfach drauflos zu nähen - und wie man sieht, ist bei dir etwas wunderschönes entstanden! Das Utensilo ist eine Augenweide! Aber auch das tolle Kissen gefällt mir sehr!
    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag und grüsse dich herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  2. Hey, toller Beitrag! Ich kann leider nicht nähen, aber vielleicht fang ich auch bald damit an, wenn ich deine tollen Sachen so sehe :)
    Ich würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischaust!
    Liebe Grüße
    Milena
    http://fashionfirework.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. liebe nadja!
    schööön hast du alles verarbeitet. aber das zweite ist mein favourit. soooo toll. ich mag spitze sooo gerne
    bussi kuni

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nadja!
    ❤❤❤
    Sieht toll aus! Beides!! :-)
    Drück Dich, und eine hoffentlich schöne Sommerwoche!
    Trix

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nadja,
    ein tolles Utensilo, so zart sieht es aus.
    Und auch das Kissen mag ich sehr. Hast Du die Schleifen nachher draufgenäht?
    Nun hat der Sack auch endlich seine Bestimmung gefunden.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nadja,
    soooo herzig, da hast Du ganz süsse Sachen gewerkelt. So ein Utensilo ist natürlich immer praktisch, weil eben: Krimskrams braucht ja auch ein Daheim. :-) Das Kissen gefällt mir extrem gut.
    Und gell, "es herbschteltet" wirklich schon ein bisschen? Hach, ich freu mich halt so darauf, wenns nicht mehr so heiss ist.
    Heute am frühen Morgen habe ich übrigens an Dich gedacht: In unserem Gartengeräte-Räumchen habe ich einen noch kleinen Igel entdeckt, der mir etwas träge erschien... Da musste ich wirklich gleich an Dein Igel-Drama denken. Mal schauen, ich hoffe "meiner" hat sich in einen Schlafplatz verzogen, wenn ich am Mittag heimkomme...
    Liebe Grüsse,
    Nadia
    P.S.: An Deinen Schmetterlingen freue ich mich jeden Tag. :-)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nadja.....einfach drauf los.....das werden die besten Dinge!!!
    Das Kissen ist super schön geworden :o)

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nadja
    Einfach toll! Bei mir hat es aus einem alten Leinensack ein Polster für die Gartenbank gegeben ;o)
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Soll ich dir was verraten, Nadja?? Ich KANN nur einfach drauflosnähen, *ggg*! Mit Schnittmustern hab ich noch nie gearbeitet. Ich messe einfach ungefähr aus, schneide, stecke zusammen, schnurpfe...und meistens wird's was! ;oD
    Das Kissen ist toll geworden. Ich liebe solche rauhen, einfachen Dinge sehr, sie entsprechen genau meinem Geschmack. Es wird sogar immer noch gradliniger und kantiger bei mir, es darf ganz puristisch und unprätentiös sein. Hast du gut gemacht! Das Utensilo übrigens auch, wobei die romantische Ader in mir zur Zeit ziemlich unterliegt....! ;oD
    Ich wünsche dir wundervolle Spätsommertage weiterhin,
    ganz liebi Griessli!

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Nadja,
    gut sieht es aus Dein Kissen, so ein Kissen fehlt bei mir auch noch. Doch immer wenn ich am Flohmarkt so alte Säcke oder altes dickes Leinen sehr, kann ich mich nicht aufraffen es zu kaufen. Weil es voll Flecken ist oder Löcher hat oder stinkt. Aber ich suche weiter.
    Lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Nadja,
    gut sieht es aus Dein Kissen, so ein Kissen fehlt bei mir auch noch. Doch immer wenn ich am Flohmarkt so alte Säcke oder altes dickes Leinen sehr, kann ich mich nicht aufraffen es zu kaufen. Weil es voll Flecken ist oder Löcher hat oder stinkt. Aber ich suche weiter.
    Lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  12. Danke, liebe Nadja, für Deinen netten Kommentar auf meinem Blog.
    Ein sonniges und gemütliches Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  13. schönes Kissen liebe Nadja!!!
    oh nein, schon so richtig herbstlich? Bei uns im Zürcher Oberland zum Glück noch nicht!!!
    Ich möchte gerne noch ein Weilchen Sommer...
    Liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nadja
    Vielen Dank für Deinen netten Kommentar auf meinem Blog. Ich freue mich immer sehr, von Dir zu lesen.
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. DANKE Nadja!!!!!!! Hast du es auch im Rücken? Ich bin so im A...h.
    *g*

    Dir auch gute Besserung!!!!!

    Liebe Grüße
    Sigrid......der deine Kissen sehr gefallen!!!!!!

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nadja,

    deine Nähwerke sind wunderschön geworden. Ich habe gestern auch genäht. Eine Gardine für die Küche.
    Ist echt gut geworden, aber ich habe festgestellt, das ich mich mehr in Geduld üben muss :-))

    Ich wünsch edir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass du mir ein paar liebe Worte da lässt ;o)