Sonntag, 11. Oktober 2015

Tausend Gründe........warum nicht.............

Grüezi zäme
 
 
Geht es euch manchmal auch so? Ist es wirklich wahr, dass ich für einiges einfach keine Zeit habe, oder ist das nur einfach so dahin gesagt? Ich würde mal meinen JA. Es gibt irgendwie immer einen oder tausend Grund, warum ich gewisse Dinge, wieder verschiebe und etwas finde, was jetzt einfach viel "wichtiger" ist, als das, was ich eigentlich hätte machen wollen.
 
Da sind Fotos auf meiner Kamera, die ich schon vor "pfffff" Ewigkeiten hochladen wollte, da sind diese Ufo's, die ich seit dem Sommer immer wieder vor mich her schiebe! Seit ca. einem halben Jahr, wollte ich euch mein schönes BébéLit zeigen, welches ich mit etwas Farbe wieder schön gemacht habe ;o). Seit einem halben Jahr liegt neues Garn im Schrank........... aber es ist leider nie auf die Nadel gehüpft ;o), und so gibt es noch vieles, welches aus "tausend Gründen" immer verschoben wurde *gg*. Was für Gründe das sind? Ich kann es nicht wirklich sagen - es kann sein, dass es an den kleineren "Zwischenfällen" des Alltags liegt?
 
Ich rede mir auch immer wieder ein, dass es bestimmt besser wird und das ich DAS nächstens ganz sicher mal machen kann - denkste! ;o) Also gar nichts machen kann ganz gut und manchmal ist bei mir auch echt die Luft raus....ihr versteht?
 
UND trotzdem habe ich "wenigstens" zwei Ufo's fertig gemacht *totalstolzbin*. Gut, es sind jetzt keine grossen Sachen, aber für mich musste das endlich mal geändert werden ;o). Ja wenn frau sich was in den Kopf setzt *gg*. Das Erste war der Küchenvorhang. Aus I**A-Leinen habe ich mir neue genäht und nach einer kurzen Eingewöhnung, gefällt es mir jetzt echt gut. Fotos kann ich euch im Moment keine zeigen.......also könnte schon......sie sind aber viiieeel zu dunkel und ich versuche es dann ein anderes Mal.
 
 Dafür bekommt ihr ein paar Herbstimpressionen zu sehen:
 
 

 
 
 
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
 
 
 

 
 
 
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



 
 
 
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::.
 

 
 
 
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
 
 

 
 
 
 
Hier kommt das Zweite! Ich hatte mir (auch im Sommer, oder so) einen alten Leinensack besorgt, habe ihn gewaschen und dann im Schrank "versteckt" ;o). Getreu dem Motte: Aus den Augen, aus dem Sinn, gell!? Irgendwann viel er mir wieder ein und er durfte wieder raus. Da lag er nun......und nach ein paar Tagen hat es *klick* gemacht und aus dem Sack würde ein neuer Überzug für unseren Hocker vor dem Sofa:
 
 


 
 
 
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



 
 
 
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



 
 
 
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



 
 
 
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
 
 

 
 
 
Also ich bin mehr als glücklich über das Ergebnis und allen gefällt es ;o). Natürlich hatte ich erst "Skrupel" (das habe ich eigentlich immer) diesen schönen Sack zu zerschneiden.....
 
 
 
Ein tolles "Sträuchlein" konnte ich auch bei uns finden ;o)
 
 


 
 
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



 
 
 
................ohne geht irgendwie auch nicht ;o)
 
 

 
 
 
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



 
 
 
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



 
 
 
 
Vor einiger Zeit wurde ich sogar noch "gekrönt" von der lieben Nadia! Ich finde diese Idee so herzig und auch über ihre schöne Karte und die "Silberlinge" habe ich mich mega gefreut. Ich bin ein Glückspilz, gell ;o)?




 
 
 
 
Für heute verabschiede ich mich wieder und werde noch ein wenig den Sonntag geniessen - und ihr?
 
 
Herzlichst
 
 
Nadja
 
 

 

Kommentare:

  1. hallo nadja
    mir geht es da eher andersrum. wenn ich was tun muss, was nicht so fein ist, dann versuch ich es so schnell wie möglich zu erledigen, damit die sache aus meinem kopf raus darf. dein hockerüberzug ist große klasse. ich wünschte, ich könnte nähen. ich bräuchte nämlich auch noch vorhänge in der küche. bin neugierig wie deine ausschauen.
    eine schöne woche dir
    bussi kuni

    ei

    AntwortenLöschen
  2. Hey Nadia!

    Ich kenn das, ich hab auch immer soooo viele Dinge im Kopf, dass mir die Zeit zu knapp wird :-/
    Der Hocker und überhaupt deine Impressionen sind toll ...

    Hab es fein
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nadja,
    ich habe gerade auf deinen Blig gefunden. Ich bin auch ein Vintage- und Shabby Fan :)!
    Dein Stuhlüberwurf gefällt mif supe. Eine richtig tolle Idee!
    Nun trag ich mich noch schnell bei dir ein.
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Sonntagabend,
    liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nadja
    Dein Stuhlüberwurf sieht toll aus. Auch bei mir liegt ein Leinensack, der endlich vernäht werden sollte. Ja, Du siehst, auch mir geht es so. Manchmal hat man einfach keine Zeit, um all die Dinge zu erledigen, die man eigentlich gerne machen wollte. Vielleicht wird's ja dann im Winter besser ;o)
    Einen guten Wochenstart wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nadja,

    Ja, ja, die liebe Zeit. Ich denke mal, bei uns kreativen und dekoverrückten Mädels vergeht die Zeit einfach noch viel schneller:-) So haben wir doch auch nie Langeweile in unserem Leben, oder:-)

    Dein Stuhlüberwurf sieht so hübsch aus und passt total zu dir.

    Nun wünsche ich dir einen schönen Mittwoch und grüss dich ganz lieb.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nadja,

    ach gräm dich doch nicht wegen der UFO´s. Manches will eben reifen, das ist doch nicht schlimm.
    Ich finde wenn man etwas Neues beginnt, dann mit Spaß und Leidenschaft. Irgendwann kommt dann bei mir der Tag, wo ich dann so richtig Bock darauf habe. Und dann wird es auch schön. So wie deine beiden Projekte. Daumen hoch!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  7. MEI de olltn SÄCK san da HAMMA.....
    mei wia lang suach i scho noch so an oltn LAPPN,,,,,ggggg
    ,,,
    i find ah imma no olte BUIDLN de wos i no herzoagen mecht,,,,freu,,freu,,,

    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE bei mir
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  8. ach ja, es geht bestimmt den meisten so; wieder was zur Seite legen und immer kommt was dazwischen!
    Was solls....
    Liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass du mir ein paar liebe Worte da lässt ;o)