Freitag, 15. Januar 2016

Der Bär ist jetzt eine Bärin und................

........wie es dazu kam, dass erzähl ich euch schnell. Dieser Bär war ein wundervolles Geburtstagsgeschenk von meiner lieben Freundin. Er hatte Hosen und eine Weste an, war einfach herrlich anzusehen und so schön abgeliebt ;o)
 
Was ich aber da ausgelöst habe, als ich den Jabot nähte........hätte mir das bloss einer gesagt tststs. Seis drum, denn "der Kleine" hat mich danach, insgeheim natürlich, etwas ganz Wichtiges gefragt:

Hast du eigentlich nicht gemerkt, dass ich eine "SIE" bin?? Oder hast du das gewisse "ETWAS" bei mir je gesehen, hä???

Oberpeinlich, gell? Ich habe mich sofort entschuldigt und gesagt, dass ich mir eigentlich darüber keine so grossen Gedanken gemacht habe *schämmichfurchtbar*. Ich erzählte "IHR", dass ich ein Teil habe, ich aber gar nicht wisse, was es eigentlich ist. Wir haben so "Handglänk mal Pie" das Mass genommen und gestern Abend habe ich "IHR" dann ein wunderhübsches Nachthemdchen genäht ;o).



 
 
 

 
 
 

 
 
.... mit Spitzen-Ärmeln.........
 

 
 
 

 
 
............und Knöpfli..........
 

 
 
.........sie findet es schön und ich natürlich auch *gg*.
 
 

 
 
und mit meinen Wochenendtulpen wünsche ich euch ein kuscheliges Solches!
 
Herzlichst

 

Kommentare:

  1. Ja, ja, so schnell kann es gehen wenn man nicht aufpasst.
    Das Nachthemd ist so süß. Würd ich glatt in groß für mich nehmen.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  2. Ist doch herrlich wenn man so ganz unkompliziert zu einer neuen Identität kommt! Das Nachthemd ist so süss und steht der kleinen Dame ausgezeichnet!
    Deine Wochenendblumen sind ein schöner Kontrast zum weiss draussen! Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nadja,
    Da hat Bärli aber nochmals Glück gehabt... :-) Ich bin aber sicher, dass "sie" bei Bedarf auch mal wieder Hose und Weste trägt, warum auch nicht. Aber das Nachthömmli ist soooo herzig, ganz so bald wird sie das wohl nicht wieder ausziehen.
    Dir auch ein kuscheliges Wochenende und ganz viele liebe Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  4. Uiiiii voll süß!!!!!
    Wie bei mir.....Leopold wurde auch zur Leopoldine.... *g*
    Wünsch dir ein feines Wochenende!!!

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  5. Aber, aber liebe Nadja,
    zum Glück hat sich die Bärin gemeldet.......das dir das peinlich war, kann ich mir gut vorstellen :--)))) Nun ist sie aber sicher im 7 Himmel vor Glück mit ihrem reizenden Nachthemdchen!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nadja,
    so schnell wird aus Er eine Sie.
    Aber so gefällt mir sie sooo gut. Niedlich schaut sie in dem Hemdchen aus.
    Ich wünsche Euch beiden einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nadja,
    ich bin sicher, die süße kleine Bärendame freut sich sehr über das wunderschöne Nachthemd:) Schaut ganz zufrieden drein und hat die "Fast-Verwechselung" gut überstanden...
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  8. MEI des KLEIDAL steht da ja vuiiiiii bessa...
    naaa das de MAMA nit gsehn hot,,,ggggg

    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE bei mir
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nadja,
    egal welches Geschlecht, Dein Bär sieht zauberhaft aus. Er hätte bestimmt auch in Matrosen Kleidung süß ausgesehen.
    Schönen Sonntag Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nadja,
    egal welches Geschlecht, Dein Bär sieht zauberhaft aus. Er hätte bestimmt auch in Matrosen Kleidung süß ausgesehen.
    Schönen Sonntag Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  11. Liebi Nadja,
    das esch en wunderschöni Bärin und das Nachthömli eifach en Traum!!!!
    Liebs Grüessli
    Melanie

    AntwortenLöschen
  12. ... manchmal darf man auch so ein bisschen schummerln ;o) So süss!!! Busserl, dein Meisje

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen liebe Nadja
    Jööö.... allerliebst sieht die Bärin im süssen Nachthemd aus. Und Deine Tulpen lassen erahnen, dass es nun wirklich in Richtung Frühling geht. Gestern habe ich doch tatsächlich die erste Krokusblühte im Garten entdeckt.
    Danke auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog, Du liebe Frühaufsteherin ;o)
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nadja,
    so ein süßes Nachthemdchen für ein ganz süßes Bärchen! Das hast du wunderschön genäht.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  15. Hoi Nadja
    Wauw so mega schön das Hemdchen. Du hast wirklich eine Hand dafür :)
    Nähst du viel ?
    Liebe Grüsse
    Birna

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass du mir ein paar liebe Worte da lässt ;o)