Sonntag, 22. Januar 2017

Ein halbes Jahr....

...ist es nun her, dass wir in der neuen Wohnung sind. Ich bin immer noch mit der Raumgestaltung beschäftigt 🙈. Es ist schwieriger als gedacht, denn vorgesehen war, es etwas weniger und klarer einzurichten. Ich könnte es auch "gut überschaubar" nennen 😁. Da die Wohnung viel grösser ist als die Alte, dachte ich dies kann ja nicht allzu schwer sein. Ich habe falsch gedacht! Klarer und überschaubarer.... einfach - aber viel weniger....nööö!  Schliesslich möchte ich mich im neuen Daheim wohl fühlen, gell? Diese Wohnung hat keine Parkettböden im WoZi und im Flur, sondern schwarze Steinplatten. Das ist ehrlich eine Herausforderung für mich. Meinem Stil möchte ich treu bleiben, das hat sich so ergeben da ich ja die Möbel schon habe. Verändert habe ich einige Elemente, wie Deckenlampen (keine Lüster mehr 😥) und etwas Deko.




 
 
 
 

 

 
 
 
 
Ich würde mal sagen, die Mischung machts 😂. Das WoZi besteht nach wie vor aus (Riesen)-Sofa und unseren langen weissen Sideboards. Momentan steht hier die Deko die da schon länger steht. Ich konnte mich weder von der Etagère noch vom Käfig trennen. Fernseher ...ist klar und eine neue Pflanze ist dazu gekommen. Aufem Sofa sind immer noch viele Kissen und zwei neue Anzüge habe ich mir kürzlich geleistet. Dann meine Häkeldecken, ich liebe sie!!
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 







Eine Kaminkonsole wurde vom Esszimmer ins WoZi gezügelt. Die sollte eigentlich eine andere Funktion übernehmen - eigentlich . Jedenfalls gefällt sie mir dort definitiv besser. Da der Architekt scheinbar vergessen hat, in der Stube einen Deckenanschluss einzuzeichnen (oder wars der Elektriker der vergessen hat die Kabel zu ziehen?), haben wir jetzt halt eine Stehlampe. Das war anfänglich gewöhnungsbedürftig aber jetzt gefällts mir recht gut.

Was ich euch nächstes Mal zeige, weiss ich noch nicht *gg*.



Herzlichst Nadja

Kommentare:

  1. Liebe Nadja,
    gib der neuen Wohnung einfach eine Chance, sie wird noch zu Deinem Zuhause.
    Und es schaut doch schon richtig gut aus, mir gefällt der Kamin super.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nadja
    Na es sieht doch wirklich sehr nett bei dir aus und ich denke auf jeden Fall du bist deinem Stil treu geblieben.
    Ich würde hier bei uns auch gern so manches ändern aber die Wohnung ist wie sie ist und neben mir gibt es noch einen Mann der sich absolut sträubt gegen viel weiß 🙈 Also macht Frau das Beste draus 😉
    Freue mich auf weitere Bilder von dir 💕
    Liebe Grüße Patrizia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Patrizia
      Vielen Dank für deinen lieben Kommi. Das stimmt, die Wohnung ist wie sie ust und ich hatte die schwarzen Platten ja in Kauf genommen 🙄. Aber der Traum vom weissen Boden wird irgendwann wahr 😉.
      Liebe Grüsse
      Nadja

      Löschen
  3. Liebste Nadja ... ganz ehrlich? Es geht fantastsich ohen Deckenlampe ;o)Deine Komfortzome lädt zum Kuscheln ein und sieht so genütlich aus. Da würde eine grelle deckenbeleuchtung nur stören. Ich meine das echt. Alles so schön! Herzliche Grüße und einen heimeligen Abend. DEin Meisje

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass du mir ein paar liebe Worte da lässt ;o)