Dienstag, 19. März 2013

Dies und Das

 
Grüezi und Hallo,

Letzte Woche durfte ich bei Sandra den wunderschönen alten Kaminspiegel abholen. Am Wochenende hatte ich Zeit, diesen etwas zu bearbeiten. Liebe Sandra nochmals herzlichen Dank.

Ich finde ja, dass er wirklich perfekt bei uns ins Entrée passt! Ich bin total glücklich darüber. Der alte Spiegel hängt nun bei unserer "Grossen" im Zimmer. She likes ;o).
 
 
So habe ich den Spiegel abgeholt.....




 

....und so sieht er jetzt aus....etwas weisser als vorher ;o)..
 
 


zuvor hing aber dieser Spiegel über der Konsole im Entrée... Es ist ein wenig ungünstig dieses Foto, leider.
 
 
 
 
 
Seit etwa zwei Wochen ist es bei uns ein bisschen "österlich" angehaucht. In der Wohnung habe ich nur den Wohnzimmertisch dekoriert. Das Osterbäumchen ist auf dem Balkon....es ist besser für das Bäumchen... vorallem wenn sich neugierige Kleinkinder und Katzen in der Wohnung befinden ;o).


 
Diese Ostereier habe ich im DEPOT gefunden.....

 
Dieses Nest ist vom Discounter...*räusper* 

 
 
Ach ja, und das herzige Huhn ist ebenfalls von DEPOT... Nicht sonderlich speziell oder üppig, aber für uns genau richtig... Ich hätte ja wahnsinnig gerne Gänseeier gehabt. Bis ich dann endlich gefunden habe, war das Wohnzimmer halt schon dekoriert.
 
 
und zu Schluss noch dieses Foto ;o). Links hängen meine ersten "selbstgeklebten" Eier... Nachdem der erste Versuch mit Serviettenkleber in die Hose ging, habe ich schlussendlich Weissleim genommen.
 
Heute war ich auch noch etwas kreativ! Ich habe endlich den Sack Erde in einen der Tröge eingefüllt und zwei süsse Bilderrahmen sind nicht mehr golden sondern..... natürlich weiss ;o)
Davon zeige ich das nächste Mal oder übernächstes Mal mehr.
 
Nun wünsche ich Euche allen eine gute Woche mit ganz viel Wärme und Sonnenschein. Machts gut.


Herzlichst Nadja

Kommentare:

  1. Hoi Nadja!
    Herzlichen Dank für deinen Kommi auf meinem Blog! Na, dann wünsche ich dir ganz viel Freude und Inspiration beim Bloggen! (Ich kann dir versichern: Du wirst dich kaum noch retten können vor Ideen und vor allem von so lieben, herzensguten Menschen, die du hier kennenlernen wirst! Ich bin jetzt 3 1/2 Jahre dabei und weiss, wovon ich spreche! ;oD )
    Der Spiegel ist toll geworden! Weiss ist eine wunderbare Farbe, vor allem als ruhender Pol und als Grundfarbe. Früher wollte ich auch alles, alles weiss haben- jetzt schleicht sich bei mir wieder ein wenig Farbe ein, vor allem in Form von derbem Naturholz, etwas grau, ein wenig altgrün und altlila. So sucht man für sich die ideale Wohnform, und irgendwann hat man sie gefunden. Ich selber bin angekommen und fühle mich extrem wohl dabei!
    Übrigens, was das Bekleben von Ostereiern angeht: Ich nehme dafür immer Holzleim und suche nach alten Büchern, die auf sehr dünnes Papier gedruckt wurden. Das geht dann wunderbar, und die Falten, die unweigerlich beim Kleben entstehen, die finde ich sehr charmant. Das Madamchen habe ich übrigens mit Seiten eines alten Gottfried-Keller-Buches beklebt....Ich liebe diese alte Schrift und auch die Formulierungen, die man früher benutzt hat- herrlich nostalgisch!
    Jetzt wünsche ich dir viel Freude beim Bloggen, beim Einrichten und beim Werkeln und schon mal "Frohe Ostern"!
    Herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Frau Hummel
      Vielen Dank für deinen Kommentar und die guten Tipps. Ich habe beim "bloggen" schon gemerkt, das ihr euch alle gut aufgehoben fühlt. Es ist wirklich schön... Ich hoffe, ich lerne irgendwann die Einte oder Andere Bloggerin, kennen. Bei mir ist auch nicht alles Weiss, aber diese Spiegel gefallen mir so halt am besten. Unsere Wände im Wohn- und Esszimmer sind ja "beerig" *g*. Was mir wirklich noch gefällt sind diese sanften Grautöne....vielleicht habe ich auch schon so eine Idee.;o)Ich wünsche dir ebenfalls frohe Ostern und machs gut.
      Herzlichst Nadja

      Löschen

Herzlichen Dank, dass du mir ein paar liebe Worte da lässt ;o)