Dienstag, 21. Februar 2017

Meine neue Küche ............

..................ist natürlich neu weil ich ja "eben erst" umgezogen bin. Scherz beiseite, nun sind es doch schon wieder neun Monate. Wahnsinn finde ich.

ABER, schon habe ich einen kaputten Backofen und den brauche ich doch! Also der Dichtungsgummi ist schon hin ;-(. Da muss jetzt sofort ein neuer her sonst wird alles nur einseitig gebacken und Energie spart man sowieso nicht!

Also, wie du siehst habe ich eine offene Küche. Das ist sehr schön und ich hätte sie wohl etwas anders gebaut..... aber eben ;o). Aber besser ist sie trotzdem, obwohl ich vorher nur ein "Kabäuschen" hatte (quasi), habe ich hier eigentlich weniger Stauraum! Unten steht jetzt, dass ich ganz viele Schubladen und Kästen habe *gg*. Stimmt schon, nur sind die nicht so tief wie vorher....

Eine grosse Spüle habe ich jetzt und sehr viele Schubladen und Kästen. Aufstellen mag ich irgendwie immer noch nicht so viel, einfach was ich brauche.
















Die Tür zur Terrasse finde ich echt genial und doch hätte ich sehr gerne noch ein Küchenfenster gehabt.... tja, man kann nicht alles *gg*.






Backofen und Steamer auf "Augenhöhe" finde ich äusserst praktisch, zum reinigen sehr angenehm und ohne Rückenschmerzen!










Und weil ich dir heute wirklich nur die Küche zeigen wollte, war's das auch schon wieder. Danke das du da warst und geniess den heutigen Tag...







Von Herzen
Nadja


Kommentare:

  1. Liebe Nadja,
    das ist doch eine tolle Küche. Mir gefällt sie und ich finde, Du hast ganz schön viel Stauraum.
    Soviel habe ich in meiner neuen Küche nicht mehr, aber ich habe auch sehr viel entrümpelt und werde nur das nehmen, was ich wirklich brauche.
    Dir wünsche ich einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole
      Das stimmt, augenscheinlich zumindest und ich habe knapp die Hälfte mitgenommen von den Küchenutensilien :-).
      Liebe Grüsse
      Nadja

      Löschen
  2. Liebe Nadja,

    wenn man dich so ließt, könnte man fast denken, dir gefällt deine neue Küche gar nicht so richtig. Dabei ist sie doch so schön! Ziemlich übersichtlich, das würde nie bei mir funktionieren. Hut ab!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doreen
      Oje, ich denke das ist nur ein Missverstädnis. Die Küche ist wirklich okay und ich bin auch sehr dabei, dass sie immer so aussieht.
      Liebe Grüsse
      Nadja

      Löschen
  3. Hallo liebe Nadja,
    jetzt muss ich doch auch mal was zu Deiner neuen Küche schreiben: Du hast so eine Küche wie ich sie mir immer gewünscht habe. Es hat sich leider bei uns nicht realisieren lassen. Bei jeder "neuen" Einrichtung dauert es ja immer eine längere Zeit bis man sich an ALLES gewöhnt hat und Du wirst auch noch feststellen, dass es so ist.
    So, das war nun mein Beitrtag zu Deiner neuen Küche, zwinker.
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit und bin ab sofort Deine neue Leserin, die sich immer noch über das zauberhafte Lacebook freut (Danke für Deine Info!)
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karin
    So lieb von dir, vielen Dank. Ich finde es so schön, dasd du dich über das Buch freust. Ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende und ganz liebe Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Karin,
    die Küche ist super, gefällt mir sehr gut. Sehr übersichtlich, groß und vor allem weiß.
    Das mit dem Backofen ist pech, aber das kann man ja beheben. Meine Küche habe ich sei 13 jahren, und ist auch schneeweiß. Habe es nicht bereut..., nur, vielleicht hätte ich sie jetzt ohne Metallgriffe genommen.
    Wünsche dir viel Spaß
    Schönen Sonntag
    Silvana

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass du mir ein paar liebe Worte da lässt ;o)