Sonntag, 13. Juli 2014

KreativSonntag

Hallo zusammen
 
Ich hoffe ihr hattet ein entspanntes und gemütliches Wochenende? Bei uns war es zum Glück so. Am Samstag waren ich und das Schlümpfchen auf dem Flohmarkt. Leider konnte ich nicht so eingehend schauen wie sonst ;o) und deshalb hab ich auch nichts gefunden. Na ja, beim nächsten Mal wieder.
 
 
Leider Gottes habe ich auch einen Verlust zu bedauern........Nein nicht wirklich. Meine olle NäMa hat ja vor einiger Zeit den "Geist" aufgegeben. Sehr blöd für mich und ich wusste auch lange nicht, was genau ich denn für eine Maschine haben möchte. Ich habe mich dann für eine Näh,-Stickmaschine entschieden. Ich bin vollauf begeistert über meine Neue, dass ich gleich einen lang gehegten Wunsch in die Tat umgesetzt habe.
 
 
Ich wollte ja schon immer ein schönes Tischtuch mit Volants dran. Also ging ich frisch ans Werk und das ist dabei rausgekommen:
 
 
 
 
 
 
 
Aber ich weiss jetzt, dass ich so ein riesen Ding vermutlich nie mehr nähen werde. Es ist doch recht anstrengend mit so viel Stoff zu werkeln, denn immerhin ist unser Tisch doch 220 cm lang....
Sieht aber trotzdem g... aus, gell?
 
 

 
 
 
Diese Mohnkapseln habe ich bei einer Bekannten "gemopst" und die haben sich jetzt blau verfärbt. Sieht echt cool aus und ich hoffe, dass die Kapseln bald aufspringen. Dieser Mohn ist nämlich lila und ich freue mich, wenn er bei mir nächstes Jahr blüht.
 
 
 

 
 
 
Das Tischtuch ist in Wirklichkeit ein altes Leintuch vom Flohmarkt für zwei Stutz. Eine schöne Stickerei hat es auch und die Länge war geradezu perfekt.
 
 
 

 
 
 
Das Licht für das Foto war wieder mal nicht so optimal und jetzt kann ich euch eigentlich nur noch die Auflösung sagen. Die andere Seite des Wohn,- Esszimmers ist nun weiss und nicht mehr rosa.
 
 

 
 
Heute habe ich noch etwas Tilda genäht und von diesen Kissen hab ich ein zweites, welches ich aber noch füllen muss und deshalb gibt's von dem noch kein Foto :o).
 
 

 

 
 
 
Hier noch einmal mein "Küchenschild" an der rosa Wand...............
 
 
 
 
 
 
........und hier an der weissen Wand. Es ist zwar nicht so offensichtlich, oder sichtbar, aber sie ist jetzt wirklich weiss ;o).
 
 
Am Freitag habe ich noch ein tolles Lädchen in der Nähe besucht und habe mir dort endlich eine Büchse Chalk Paint und Wachs gekauft...... Dummerweise habe ich jetzt aber kein Möbel, dass ich anmalen könnte......*gg*. Jaja, kommt Zeit, kommt hoffentlich auch das Möbel, gell?!
 
 
Jetzt muss ich hier noch war richtig stellen, ich bezw. der Maler und ich haben diese Wand mit der neuen Tapete gemacht. Ich habe auch nur ein bisschen geholfen - Tapete abknubbeln..... Nicht mein Ding und auch völlig kräfteraubend. Ich selber und alleine würde mich nie getrauen, so eine diffizile Arbeit zu machen. Da braucht man echt ein Auge dafür.
 
 
So meine Lieben Leserinnen, ich wünsche euch einen schönen (Fussball)Abend und morgen einen guten Start in die neue Woche.
 
 
Herzlichst
 
Nadja


Kommentare:

  1. Liebe Nadja,
    das Tischtuch sieht klasse aus. Aber ich kann mir denken, dass das eine Riesenarbeit war.
    Aber es hat sich gelohnt.
    Bist Du auf dem FLohmarkt fündig geworden?
    Hab einen schönen Abend, ist Halbzeit zur Zeit, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nadja
    Die Tischdecke gefällt mir super. Ich traue mich auch nicht wirklich an soooo grosse Stücke. Das "gehändle" mit so viel Material ist nicht so meins. Das Tildakissen schon eher 😀
    Bald gibts von mir auch wieder mal was zu lesen. 😉
    Liebe Grüsse und bis bald
    Marianne

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolles Tischtuch! Dafür hast du meinen allergrössten Respekt vor dieser Arbeit!
    Liebste Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Meine liebe Nadja,

    Die Tischdecke sieht ja Hammer aus, wow. Ich weiss nicht, ob ich mich mit so viel Stoff zurecht finden würde:-) Sie passt einfach herrlich zu deiner Einrichtung!
    Ich freue mich, dass dir die Sachen von meinem Shop gefallen haben, passt doch auch wirklich zu dir:-)

    Nun wünsche ich dir einen guten Wochenstart und drück dich lieb.
    Deine Rosamine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nadja,

    die Tischdecke sieht ja sowas von cool aus! Einzig das Bügeln wird ein Graus sein -oder.
    Dein neues Maschinchen ist ja toll. Ich liebe Monogramme. Sie sehen so schön nostalgisch aus! Ich wünsch dir viel Glück mit dem Mohn. Mir ist es noch nicht geglückt ihn anzusiedeln. Es soll nicht so einfach sein, ich versuche es schon seit drei Jahren mit Samen und mit Pflanzen, aber ich geb die Hoffnung nicht auf!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  6. liebe nadja,das tischtuch ist der hammer,da hat sich die arbeit gelohnt.liebe grüße renate

    AntwortenLöschen
  7. hallo nadjs,
    wow mit dem Stoff für einen 220 cm tisch muss frau erst mal umgehen können - ist ein ziemliches gewurschtel. ABER es hat sich wirklich gelohnt und sieht super toll aus!!!!
    lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. DANKE Nadja!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Deine Tischdecke hab ich schon vorige Woche bewundert......ich hab gerade eine Bankauflage mit Rüschen genäht....und weiß daher....wie viel Arbeit in deiner Decke steckt :o)

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nadja,
    wow, die Tischdecke.....der Hammer!!
    Wer bügelt die denn?? Leider bin ich im Handarbeiten eine
    Legasthenikerin ;-(
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  10. DANKE Nadja!!!!!
    Lieb angelächelt.....mit allen Falten die mein Gesicht zu bieten hat :o)

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  11. Liebste Nadfja, wie schööön! Ganz bezaubernd finde ich das runde Großmutterkissen, auch der Stoff ist ein Träumchen! Momentan komme ich leider so gar nicht an meine Nähmaschine, umso schöner, wen ich deine hübschen Dinge bestaunen und bewundern kann! Liebste Grüße, schickt dir Elke

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass du mir ein paar liebe Worte da lässt ;o)