Mittwoch, 30. Juli 2014

verrückt nach Tilda....?

Hallo zusammen
 
 
....................das ist eine berechtigte Frage *gg*. Ich konnte, nachdem ich mich mit meiner neuen NäMa total gut angefreundet hatte, fast gar nicht mehr aufhören zu nähen.........
 
Entstanden sind ein paar Kissen eine Stranddecke und eine süsse Versuchung ;o). Ich muss gestehen, letzteres war ziemlich "anstrengend". Ich dachte nicht, dass so etwas "kleines" so viel Arbeit macht ;o). Aber Spass hatte ich alleweil....
 
 
 
 
 
 
.....insgesamt habe ich vier "Grossmutterkissen" genäht. Drei davon haben bereits neue Besitzer bekommen ;o).
 
 

 
 
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
 

 
 
 
Ich wollte mich auch an einer Decke probieren. Ich habe mir die Stranddecke ausgesucht, weil sie nicht all zu gross ist. Meine ist zwar etwas kürzer, dafür breiter. Ich fand diese Stoffe so schön und nun hat mein Schlumpf ihre eigene Stranddecke *freu* .....................
 
 

 
 
 
...........und ich habe das aller erste Mal von Hand gequiltet ;o). Erst dachte ich, dass ich das so gar nicht auf die Reihe kriege. Aber nach ein paar Videokursen habe ich mich daran gewagt. Ist jetzt wirklich nicht all zu schwer, gell?
 
 




Die innere Umrandung habe ich also gequiltet und dabei nicht mal daran gedacht, dass man so was vielleicht vorzeichnen sollte, Ich habe aber zum Glück ziemlich gerade gestickt ;o) so, dass man fast nicht sieht, dass ich eine absolute Anfängerin bin.
 
 
 




::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
 
 
 
 
Und jetzt, kommt sie! Die süsse Torte bei der ich fast "graue Haare" bekommen habe! Unglaublich, so ein kleines süsses und freches Dingelchen ;o).
 
 
 
 

 
 
 
Sie ist aber doch recht hübsch geworden und hat schon einen "Fan".........
 
 
 
 Ich mag ja DIY total gerne. Manche gefallen mir sogar so gut, dass ich das auch gleich probieren muss. Tja, bin halt eine "Basteltante". Aber das ist auch gut so. Diese schönen Seesterne habe ich
bei Smilla entdeckt. Meine sind zwar bis heute nicht steinhart - aber das ist ja auch kein Wunder. Es ist bei uns wahnsinnig feucht (Scherz am Rande) und vor allem tüppig wiene Moore!
 
Wenn sie dann aber endlich durchgetrocknet sind, bekommen sie auch noch einen schönen Anstrich. Apropos Anstrich, ich habe leider noch kein Möbel für die Farbe gefunden *sniff*. Die Farbe wurde trotzdem ausprobiert und zwar auf einem meiner Klosterfenster.
 
 
 
 
 
 
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
 
 
 
Zum Schluss gibt es nochmals..........Tilda! Mit Stoffresten habe ich ein Herz und einen Seestern gewerkelt. Das war dann etwas zum entspannen ;o).
 
 

 
 
 
Jetzt wünsche ich euch allen eine gute Woche und macht es euch schön ;o).
 
 
Herzlichst
 
Nadja
 
 
 


Kommentare:

  1. Hallo Nadja,

    das sind aber wirklich schöne Dinge die du da genäht hast. Am Besten gefällt mir natürlich das kleine Törtchen. Ich habe einen Killerinstinkt für die schwersten Sachen;-)

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nadja,
    die Großmutter-Kissen sind super schön geworden. Die sehen auch schon sehr lange auf meiner ToDo-Liste. Das Du bei der Torte fast graue haare bekommen hast, glaube ich gerne. Bei mir wäre das nicht so schlimm gewesen, ich habe schon reichlich davon, grins.
    Aber die Stranddecke finde ich grandios. Hut ab, von Hand gequilltet, da fehlt mir der Nerv zu
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nadja
    Ich liiiieeeebe Grossmutterkissen! Egal in welcher Farbkombination - sie sind einfach süss. Ich habe noch selten in den Sommerferien so viel gestrickt und gehäkelt... Von mir aus kanns jetzt ENDLICH Sommer werden ;-)
    Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüsst
    Marianne

    AntwortenLöschen
  4. Liebste Nadja,

    Ich liebe die runden Tilda-Kissen und deine sind so schön geworden. Gell, man kann damit fast nicht mehr aufhören:-) Auch die anderen Sachen sind dir sehr gut gelungen und tragen deinen Style, einfach so romantisch schön, halt einfach Nadja like:-)

    Sei mir ganz lieb und herzlich gegrüsst.
    Rosamine

    PS: Freue mich schon so sehr auf dein Tilda-Werk mit dem hübschen Stoff:-)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nadja
    Du bist auch aus der Schweiz? :0) *wink*
    So viele Tilda Sachen hast du genäht wie toll, die Stranddecke ist eine Wucht!
    Soooo schön, ich bin verliebt!
    Liebe Grüsse
    Olivia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nadja!

    Deine Kissen sind wunderschön geworden!
    Da bin ich ganz begeistert!
    Aber auch alle anderen Werke sind einfach hübsch!
    Ganz besonders gefällt mir auch die tolle Stranddecke! Hast Du spezielles Garn zum Quilten verwendet? Ich wollte das kürzlich bei einem Sitzkissen machen, doch hatte ich nur die üblichen Zutaten da, und es deshalb gelassen.
    Von Hand gequiltet - das finde ich beeindruckend!
    Da steckt dann besonders viel Liebe darin. Und es ist bestimmt auch sehr meditativ.

    Ich grüße Dich herzlich!

    Trix, die schon da war, aber scheinbar keinen Kommentar hinterlassen hat :-)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Nadja,
    Diese runden Kissen sind einfach klasse.
    Ich muss mich da auch mal daran wagen.
    Und dass dein Schlumpf sich über die Decke freut, kann ich gut verstehen....so schön ist sie Dir gelungen.
    Nun genieße noch deine Torte und hab einen schönenTag ag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Hey nadja,
    also ich sags ehrlich, Tilda ist ja nicht so meines, ABER deine Kissen und vor allem die Stranddecke für deinen Schlumpf finde ich ganz ganz toll.
    lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nadja,
    diese runden Kissen sind einfach wunderschön..., ich möchte mir demnächst auch mal eins machen...!
    Ich weiss nicht wie Du das Kissen beendet hast, aber laut Tilda-Anleitung macht man das mit einer einfachen Kordel...., aber ist das nicht ein bisschen zu " einfach/banal"..., man kann somit das Kissen ja nur auf einer Seite benützen...!
    Die Decke ist auch super geworden..., kann mir vorstellen das sich Deine Tochter freut.
    Nun wünsche ich Dir einen schönen Sonntag
    Liebe Grüsse
    Silvie

    AntwortenLöschen
  10. Was hab ich denn hier für einen schönen Blog entdeckt?! Hier gefällt es mir, hier bleibe ich ;-). Tolle Sachen hast Du gewerkelt. Ich persönlich liebe ja die Großmütterchen Kissen seeeeehr. Habe davon in der Vergangenheit schon so einige genäht, bekomme einfach nicht genug von Ihnen. Deine Decke und das Törtchen gefallen mir auch sehr gut.

    Wünsche dir noch einen schönen Restsonntag!

    LG Ilona

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass du mir ein paar liebe Worte da lässt ;o)