Sonntag, 1. März 2015

Herzenswunsch ..........oder so ;o)

 
Grüezi zäme
 
Hurra! Endlich Frühling *gg*, na ja zumindest meteorologisch. Heute Morgen hat es natürlich bei uns geschneit.....also seit drei Tagen schneit es jeden Morgen solange,  bis die Wiese weiss ist. Danach bleibt der Schnee liegen und nach etwas zwei Stunden ist alles wieder grün ?!
 
Das Schönste in dieser Zeit sind die Vögel, die mich jeden Morgen wecken ;o). Das Gezwitscher der Amsel und der Meise mag ich ganz gerne. Es weckt in mir irgendwie Hoffnung und vor allem Freude und Lebenslust. Geht es euch auch so?
 
Heute bin ich, auf einen so lieben Kommentar bei einer  Bloggerin, gestossen. Dieser schöne und ehrliche Kommi hat mich total motiviert - so sehr, dass ich gleich einen Post schreiben muss ;o). Die Frage habe ich mir in letzter Zeit öfters gestellt: Interessiert es hier, was ich schreibe, was ich mache und was ich erlebe? Manchmal bin ich hin und her gerissen.  Gut, schlussendlich wird es meine Entscheidung sein, ob ich weiterhin poste oder eben nicht.
 
Aber heute tu ich es ;o) Es war da so ein "Herzenswunsch", ja das war es wirklich! Ich liebäugle ja schon ewigs mit diesen alten franz. Fensterläden. Sie sind einfach nur wunderschön! Ich hatte dann den Herrn Shabby informiert, was ich da gerne hätte ...... Wir können das auch selber machen, meinte ich. Ja klar, das machen wir, seine Worte. Männer sind aber manchmal extrem kompliziert, nüch?! Nachdem ich ihm erklärt hatte, wie ich mir das vorstelle, fing der Liebe an zu rechnen und hat dieses Holzbrett total vermessen und in Gedanken schon jedes Stück zersägt............
 
Das war mir viel zu anstrengend und aus Frust vielleicht?, bin ich noch selbigen Tags ins Brockenhaus gefahren.............Tja und manchmal findet sogar ein blindes Huhn ein Korn *gg*. Lustigerweise hatte ich auch tatsächlich Glück! Manchmal kann ich es selber nicht glauben, aber es war so. Ich musste einfach noch etwas am Preis  "drehen" und zum Glück liess sich die Liebe auf die Verhandlung und meinen Vorschlag ein - strike!!!! Ich war und bin so was von HAPPY!!!!!!!!
 
 
 
 
 
 
 
 
Erst mal mussten sie gewaschen werden und danach habe ich sie einen Tag trockenen lassen, bevor ich mit dem Steichen begonnen habe. Verwendet habe ich hier auch wieder die Chalk Paint in weiss. Das Schöne war, dass die Läden ziemlich "grobholzig" waren und so konnte ich mir das Schleifen sparen ;o). Sie sind einfach toll geworden und ich habe solch eine Freude daran.
 
 
 
 
 
 
 Zum Vergleich zu Vorher (naja, das kann man echt nicht vergleichen). Die Idee war eigentlich ein ganz andere gewesen. Die Läden sollten getrennt, hinter den beiden Nachttischen stehen. Aber leider wirkte das Schlafzimmer so extrem überfüllt und irgendwie "zusammengedrückt". So habe ich mich dann für die obige Variante entschieden, womit ich sehr zufrieden bin ;o).
 


 
 
 
In fünf Wochen ist Ostern. Einen schönen Kranz habe ich mir vor die Eingangstür gehängt. Selber ausgedacht und umgesetzt (muss auch mal gesagt sein) *gg*. In der Wohnung wollte ich allerdings noch etwas zuwarten.......ich habs nicht so mit Ostern. Den Kindern zuliebe hatte ich zwar immer einen (bunten) Osterbaum. Aber seit ein paar Jahren dominieren definitiv die weissen und verzierten Eier.....
 
 

 
 
Der "Kasper" ist vom Käfig unter die Cloche gezügelt sogar samt Nest ;o). Das musste unbedingt mit ist ja schliesslich sein Bett.
 
 

 
 
Meine Kirschbaumzweige blühen leider nicht ;o(. Weshalb? .....ich habe keinen blassen Schimmer! Ich hatte mich so auf die kleinen weissen Blüten gefreut. Er wird aber doch bleiben und ich werde daraus meine diesjährigen Osterbaum machen.
 
So, nun habt ihr es geschafft und ich gönne euch einen schönen Restsonntag. Macht es euch gemütlich und kuschelig. meine Lieben (bei uns stürmt es wieder einmal).
 
Bis bald und seid herzlich gegrüsst
 
Nadja

Kommentare:

  1. Liebe Nadia,
    die Fensterläden kann man/ Frau nicht genug haben ;-))
    Sie sehen toll aus!
    Dein Zuhause ist soooo schön!!
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die sind wunderbar

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Nadia
    Deine Fensterläden sehen einfach toll aus. Wunderschön! Ja, manchmal muss man doch einfach Glück haben ;o) Deine Deko gefällt ausgezeichnet.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Meine liebe Nadja,

    Mich interessiert es auf jeden Fall, was du erlebst, wie du dekorierst und was du uns schönes zu erzählen hast! Ich hoffe, sehr, dass du uns hier erhalten bleibst, ich wäre ansonsten wirklich sehr traurig... Einfach nach Lust und Laune posten und sich selber keinen Druck aufbinden, gell!
    Nun zu deinem absoluten Glücksfang. Wow, diese Fensterläden sehen einfach nur genial aus! Ich freue mich sehr für dich, dass du welche gefunden hast. Im Schlafzimmer sehen sie besonders nostalgisch aus und zudem haben sie einen Hauch von Romantik und dass passt im Schlafzimmer ja so oder so super:-)

    Liebe Montagsgrüsse schickt dir
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nadja,
    auch zu Dir kommt noch der Frühling, ganz bestimmt.
    Wir haben ihn heute schon, es ist soo warm.
    Nun aber zu Deinem Herzenswunsch, der einfach nur schön ist, genial ist, wunderbar....ich könnte ewig weitermachen.
    Toll sieht es nun bei Euch aus.
    Und ich wünsche Dir nun noch einen Happy Monday, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nadja,
    oh da bin ich jetzt aber neidisch...nach solchen Fensterläden schmachtet mein Herz auch schon sehr laaaaange!
    Vielleicht werde ich in diesem Jahr ja mal fündig.
    Die Dinger sehen toll bei Dir aus, sehr sehr schön!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nadja,
    die Fensterläden sind Klasse! Die stehen noch ganz oben auf meiner Wunschliste....vielleicht hab ich im Sommer auf den Flohmärkten Glück:)
    Deine Kirschzweige gefallen mir - auch ohne Blüten sehen sie toll aus in dem Krug, und wer weiß, vielleicht blühen sie noch....
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nadja, zuerst einmal Danke für Deinen lieben Kommentar bei mir. Es macht mich einfach glücklich zu sehen, dass meine Posts(wenn auch nur wenige) interessieren :-) Und, dass ich bei Dir etwas “ausgelöst“ habe. Wenn ich mich bei Dir so umschaue stelle ich fest, dass ganz viele Sachen bei mir stehen oder stehen könnten ;-) Z.B. auch die Fensterläden. Ich hatte letztes Jahr 5 Stück auf einem Grundstück gestehen und gefragt, ob ich sie haben könne. Sie waren braun lackiert. Ich habe sie abgeschliffen und weiß gestrichen und auf dem Grundstück verteilt. So, Du Liebe. Jetzt mache ich mal Schluss, weil ich alles verschwommen sehe...(2.09 Uhr in der Nacht und ich kann nicht schlafen)Falls ich also Fehler geschrieben habe...Ich sehe es nicht besser ;-) Ganz liebe Grüße von Linde

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nadja.....als 1. ......die Läden sind toll!!!!!!!

    2. Solltest du deinen Blog in erster Linie für dich schreiben!!!!
    Wenn du ihn nämlich für Andere schreibst kommt schnell Unlust auf.....dann folgt das obligatorische Blog sterben .....und das wäre schade!!!

    Also....ich lese bei dir immer....manchmal geb ich halt keinen Senf dazu ab.....sei froh *g*

    Liebe Grüße
    Sigrid

    Aus was sind den die beiden Eier auf den Kerzenleuchtern?
    Sind super schön!

    AntwortenLöschen
  10. Danke, liebe Nadja, für Deinen netten Kommentar afu meinem Blog.
    Eine glückliche und sonnige Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass du mir ein paar liebe Worte da lässt ;o)