Mittwoch, 8. März 2017

Badezimmer und kleine Werkelei.......

und anfangen möchte ich mit der Werkelei. Ich hatte mir vor einiger Zeit mal spontan *g* einen kleinen Juteteppich gekauft, genau genommen waren es zwei. Die standen dann eine Weile rum obwohl ich genau wusste, was ich daraus machen möchte. Gesehen hatte ich diese tolle Idee im Internet und war sofort begeistert :-).
Ich weiss zwar nicht mehr wie die Seite heisst, aber sie hat aus diesen Teppichen Sitzkissen genäht. Riesige Outdoorkissen. Echt hammermässig hat das ausgesehen....ich war hin und weg. Ich habe dann beschlossen, dass ich solche Sitzkissen auch bei mir auf der Terrasse haben möchte.
Ich habe zwar kein grosses Kissen, sondern nur ein kleines gemacht. Wo und wie es jetzt zum Einsatz kommt wird sich zeigen, sobald es wieder warm wird.





Ich habe den Teppich in die Hälfte gefaltet und die Seiten zusammen genäht. Dafür habe ich Gartenschnur genommen.








Dann  habe ich vier kleine Kissen hineingezwercht *gg* und die Fransen zusammen gebunden. Das sah schon mal nicht schlecht aus. Aber natürlich ging da noch was :-)










Auf den Seiten habe ich ebenfalls solche Fransen durchgezogen. Jetzt finde ich das "Kissen" wirklich schön .









 Ähm, ich merke grade, dass ich das fertige Kissen gar nicht fotografiert habe. Sorry, das zeige ich das nächste Mal, versprochen.


Badezimmer



Das neue Badezimmer hat ein FENSTER! Das ist für mich das absolut tollste an diesem Bad. Endlich seit über zwanzig oder dreissig Jahren, habe ich wieder ein Fenster. Es ist gross und die Fliesen sind weiss :o) juppieeeyeah. Der Boden ist auch schwarz und dieser stört mich hier absolut nicht. Er ist mattiert und passt sehr gut.











In diesem Badezimmer könnte ich mich evtl. noch richtig austoben *gg*.


Es gibt ein zweites Badezimmer mit einer Dusche. Auch dieses Bad ist recht gross und schön hell. Zuvor stand hier noch ein Waschturm, den ich aber jetzt im Keller untergebracht habe. Zum Keller kann ich nur sagen, schön gross und ausreichend Platz für unser Hab und Gut und eben den Waschturm :-).





Ich finde ja diese Kommode passt viel besser hier rein als der Waschturm, oder? Diese konnte ich übrigens ganz günstig erwerben und so herrichten, wie sie mir gefällt. Der Spiegel stand vorher auf dem Bücherregal im WoZi.






Dieses schräge Foto zum Schluss. Da sich dieses Bad quasi Mitten in der Wohnung befindet, konnte man hier natürlich keine Fenster einbauen.....doch, es ist hier einfach in der Decke :o) Wie cool ist das denn?! 


Eine gute Woche und liebe Grüsse
Nadja

Kommentare:

  1. Liebe Nadja!

    Das ist wirklich cool...solch ein Oberlicht! :-)

    Und Dein Outdoorkissen gefällt mir auch!

    Wie lustig, wir haben hier eine ganz ähnliche Kommode abgestellt (zum Aufhörten) wie die in Eurem Bad!
    So würde sie also schick gestrichen aussehen...! Schön!! Die Ecke macht sich gut bei Euch im Bad!

    Ich grüße Dich herzlich!

    Trix

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Trix
      Ja, das Oblicht finde auch total klasse. Anfänglich drückten wir automatisch den Lichtschalter *gg*. Aber mittlerweile ist das auch vorüber und wir brauchen wirklich nur noch Licht wenn es dunkel ist.
      Ich denke, dass du das Möbelchen ganz entzückend aufmotzen wirst ;o). Ich melde mich bald wieder bei dir und wünsche dir einen schönen Nachmittag.

      Liebe Grüsse
      Nadja

      Löschen
  2. Hallo liebe Nadja,
    oh, ein Oberfenster, wie toll ist das denn, davon träume ich schon ewig, aber hier im Haus kann man das (noch) nicht einbauen. Sieht toll aus, ebenso die Kommode.
    Und Schwarz weiß im Bad geht immer, haben wir auch.
    Das Kissen finde ich auch super. War die Schablonierung schon drauf?
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole
      Wie lieb, vielen Dank. Ja, die Schablonierung war schon auf dem Teppich..... Ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende.
      Liebe Grüsse
      Nadja

      Löschen

Herzlichen Dank, dass du mir ein paar liebe Worte da lässt ;o)