Samstag, 3. August 2013

Eigenkreation.....

 
Liebe LeserInnen
 
Es ist unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht! Da wir immer noch Ferien haben und das Wetter so super mitspielt, bin ich mit den Kindern viel unterwegs oder am baden ;o) Auch jetzt, wo ich versuche hier ein paar Zeilen zu tippen, will mein kleiner "Schlumpf" immer etwas von mir. Vielleicht wird das hier etwas wirr oder auch durcheinander....:o).
 
Auf euren wundervollen Blogs, lese ich auch in den Ferien sehr gerne. Eigentlich ist es DAS, was ich am Morgen als erstes mache.... naja fast. Zuerst brauche ich Kaffee und dann setzt ich mich auf Balkonien und lese die neuen Posts von euch. So fängt mein Tag richtig gut an!
 
Ich bewundere eure Kreativität und wie fleissig ihr alle seid! Ich bin diesbezüglich leider nicht so momentan. Gibt es sowas wie eine "Sommerdepression"? Wie auch immer. Gestern hat mich aber eine "Vision" einfach nicht in Ruhe gelassen und so musste ich wieder mal Garn und "Högli" hervor holen ;o)
 
Entstanden ist etwas ganz einfaches für mein Badezimmer. Ich bin immer noch dran die "handelsüblichen" Flaschen und Verpackungen durch - eben Eigenkreationen zu ersetzten. TATAAAAA! Hier ist mein neuer Wattenrondellen-Halter:
 

 
.......abgemessen habe ich nichts und einfach mal drauflos gehäkelt. So Handgelenk mal Pi ;o)...

 
......danach habe ich alles zusammengenäht und ein Fadengarn als Kordel durchgezogen...

 
.......und schliesslich im Badezimmer aufgehängt.....

 
..................................................

 
Mein Bad ist nicht wirklich vorzeigbar und deshalb erspare ich euch Weiteres. Bei uns soll ja bald mal "saniert" werden. Eher werden einfach Badezimmer und Küchen renoviert, ich bin gespannt....
 

 
 
.....Zum Schluss möchte ich mich noch mit einer "Eigenkreation" verabschieden :o). So ein süsses Pferdchen wollte ich ja schon sooooo lange haben! Eigentlich hätte ich genauso gern ein Dala-Pferdchen (falls das jemand interessieren sollte ) *gg*. Dann habe ich dieses in einem Möbelgeschäft gesehen und ich hatte sogar noch Glück, denn ich konnte das hübsche Dingens zum halben Preis erwerben. Na wie toll ist dass denn!!!?? Wie immer sind Farbe, Pinsel und Schleifpapier schnell zur Hand und so habe ich mir mein eigenes ShabbyRomance-Pferdchen gepinselt und geschliffen... Ist es nicht schön?
 
 
 
 
Gerne möchte ich mich noch für die lieben Kommis von euch bedanken. Ich freue mich immer sehr darüber, danke.
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende machts gut und macht es euch schön ;o).
 
Herzlichst
Nadja
 

Kommentare:

  1. Hallo liebe Nadja,
    dein Wattepadverstecker ist eine richtig gute Idee! So einen könnte ich auch brauchen!
    Das Pferdchen ist sehr schön. Das würde mir auch gefallen. Dala-Pferde finde ich natürlich auch klasse, ich habe ein klitzekleines.
    Liebe Grüße aus dem Holland-Urlaub,
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nadja!

    Na, so ganz ohne Werkeln geht es ja gar nicht zu, bei Dir! :-)

    Das Pferdchen ist süß! Da hast Du doch ein super schönes Einzelstück gezaubert!
    Und der Wattepad-Aufbewahrer ist eine prima Idee! Dieses 'Handgelenk-und-Pi'-Ding gefällt mir gut! Das mache ich auch oft so! :-) Allerdings nicht beim Häkeln, denn da bin ich Anfängerin... . :-)

    Ich danke Dir auch für Deinen lieben Kommentar bei mir! :-) Freue mich sehr! :-)

    Hab weiterhin einen ganz schönen Sommer und genieße die Zeit mit Deinen Lieben!
    Herzliche Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nadja
    Erst einmal möchte ich mich bei dir bedanken. Du schreibst immer soooo liebe Kommentare... ich weiss nicht, ob ich darauf verzichten könnte... grins

    Woow, das Pferdchen sieht so süss aus!! Ein Dalapferdchen zu haben ist auch schon lange ein grosser Wunsch von mir - mal sehen, vielleicht sägt mir der Liebste mal eines!

    Die gehäkelte Wattepad-Rolle ist eine geniale Idee - muss ich ich mir merken :-))

    Liebe Grüsse und bis bald
    Marianne

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass du mir ein paar liebe Worte da lässt ;o)